Geplante Veranstaltungen im Jahr 2021

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde!

Die derzeitig unberechenbare Situation lässt immer noch keine vernünftige Terminplanung für kulturelle Veranstaltungen zu. Trotzdem haben wir jetzt mal eine grobe Übersicht zusammengestellt, was wir heuer noch machen wollen, wenn wir endlich wieder dürfen.

Sicher ist, dass es einen Fotowettbewerb geben wird. Davon erhoffen wir uns viele interessante Bilder aus unserer Heimat. Mehr dazu weiter unten.

Ein neues Heft der „Surberger Heimatblätter“ wird erscheinen und ist bereits in Vorbereitung. Enthalten wird diese Ausgabe Beiträge über die Surberger Hofgeschichte und über zwei Surberger Persönlichkeiten, die sich überregionale Bekanntheit erworben haben.

Geplant sind außerdem – sofern es eben die jeweilige Situation zulässt 

  • die Jahres-Mitgliederversammlung mit Vortrag (voraussichtlich im Herbst)
  • eine Radltour nach Altenmarkt
  • eine Wanderung entlang der westlichen Gemeindegrenze
  • die traditionelle Andacht an der Schneiderkapelle, mit Feier 35 Jahre
  • eine Orgelführung in Ettendorf

Zur jeweiligen Veranstaltung werden wir einladen, wenn die Durchführbarkeit möglich erscheint. Bei Verschärfung der Infektionslage muss jedoch mit einer kurzfristigen Absage gerechnet werden.

__________