Einladung zur Radltour

„Kloster Höglwörth“

Am Sonntag, den 10. Juni 2018

Zur Vertiefung des Vortrags von Herrn Erhard Zaha bei unserer Versammlung, besichtigen wir im Rahmen einer Radltour die Klosterkirche Höglwörth. Auch wer nicht radeln kann oder möchte, kann selbstverständlich an dieser Führung teilnehmen.

Wir treffen uns um 8.40 Uhr beim Bushäusl in Surtal (Surer, Abzw. zur Schule). Um 8.45 Uhr radeln wir los, über Leiten, Diesenbach, Thalhausen nach Oberteisendorf. Weiter nach Teisendorf (Maibaum) und über die Alte-Reichenhaller-Straße und die Ramsau zum Höglwörther See. Dabei lassen wir uns ein wenig Zeit, damit wir diese herrliche Landschaft auch genießen können. Wer die Route abkürzen möchte, kann in Oberteisendorf oder in Teisendorf dazu kommen (hierzu bitte Rücksprache).

Etwa um 10.15 Uhr sind wir am Ziel und erhalten von Erhard Zaha eine Führung in der Klosterkirche. Danach fahren (oder schieben) wir hinauf ins Gasthaus Mayerhofen, wo wir im gemütlichen Biergarten unsere Mittagspause machen. Nach Mittag geht es wieder zurück, über Egelham, St. Georgen, Teisendorf, Mehring, Rückstetten und Hofholz nach Lauter. Hier haben wir nochmals Gelegenheit zu einer Einkehr.

Bei allen Veranstaltungen des Heimatkundlichen Vereins Surberg sind auch Nichtmitglieder und auswärtige Gäste herzlich willkommen. Die Führung ist bei jedem Wetter, wenn das Radfahren nicht geht, fahren wir mit dem Auto nach Höglwörth und treffen uns dort um 10 Uhr vor der Klosterkirche. Jeder Teilnehmer haftet für sich selbst.

Aus Organisationsgründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 6. Juni.
Auskunft und Anmeldung unter Telefon 0861/12671, oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

IMG 2544  IMG 2545  IMG 2547

__________